Das Ethikkomitee

Ethik ist ein wesentlicher Bestandteil des Krankenhausalltags. Denn: Im Verlauf der Behandlung und der Pflege gibt es durchaus auch Situationen, die ethische Fragestellungen aufwerfen. Von daher ist das Ethikkomitee heute ein unverzichtbares Instrument innerhalb eines Krankenhauses, das die Patienten und deren Angehörige, aber auch die Ärzte und Pflegenden, in ihrer Würde als Mensch und als Geschöpfe Gottes ernst nimmt und anerkennt.

Das Ethikkomitee in den Kliniken des Landkreises Diepholz übernimmt dafür bereits seit 2008 Verantwortung. Ihm gehören Mitarbeiter aus den Kliniken Bassum, Diepholz, Sulingen, Twistringen sowie der WohnPflege St. Josef in Twistringen an.

Der Vorstand des Ethikkomitees

Foto v.l.: Valentin Wieczorek (Vorsitzender), Christina Bavendiek und Dr. med. Wolfgang A. Grzibiela.