Aktuelle Besuchsregelungen

Sehr geehrte Besucherinnen und Besucher,

sehr geehrte Patientinnen und Patienten

Aus der Niedersächsische Corona-Verordnung vom 28. August 2021 ergeben sich neue Anforderungen an Kliniken und Gesundheitseinrichtungen zur Gewährleistung eines sicheren Umfeldes für Patient*innen, Besucher*innen und Mitarbeitende.

Besuchszeit

Ein Besuch in den Kliniken Landkreis Diephoz ist täglich zwischen 14.00 und 19.00 Uhr möglich. 

Bitte beachten Sie, dass pro Patient*in maximal 2 Besucher*innen zur Zeit und insgesamt 4 Besucher*innen (in Mehrbettzimmern) erlaubt sind.

3-G-Regel

Dementsprechend ist ein Besuch in den Kliniken nur mit der Einhaltung der 3-G-Regel möglich. 
Diese Regelung beinhaltet die Nachweispflicht aller Besucher*innen über eine Impfung, Genesung, oder aktuellen Coronatest. 

Person mit Nachweis der vollständigen Schutzimpfung -dies ist der Fall, wenn seit der Zweitimpfung (Johnson & Johnson nur Einmal-Impfung) 14 Tage vergangen sind. Für Genesene gilt dies bereits sofort und nach einer Impfung.

Person mit Genesenen-Nachweis, d.h. positiver PCR-Test, der mindestens 28 Tage und maximal 6 Monate zurückliegt.

  • PCR-Testmaximal 48 Stunden gültig
  • PoC-Antigen-Schnelltestmaximal 24 Stunden gültig

(Kinder ab 6 Jahre)

Eine Testung der Besucher*innen in der Klinik ist nicht mögich.

Registrierung

Weiterhin sind die Kliniken Landkreis Diepholz verpflichtet die Kontaktdaten der Besucher*innen zu erfassen. Dafür halten wir zwei Möglichkeiten vor: 

1.  luca App: Scannen Sie den QR Code mit Ihrer Luca App ein. Der QR Code  hängt am Eingang und an der Pforte aus.

oder

2. Formular: Unsere Pforte händigt Ihnen ein Registrierungsformular aus, in das Sie handschriftlich Ihre Daten eintragen können.

 

Bitte halten Sie bei Betreten der Klinik und bei der Registrierung Ihren 3-G Nachweis bereit. 

Mund-Nasen-Schutz

Es ist weiterhin erforderlich im gesamten Gebäude einen Mund-Nasenschutz zu tragen. 

Desweiteren gelten die gängigen Hygiene- und Abstandsregelungen.

 

 

Die Kliniken Landkreis Diepholz danken Ihnen für Ihr Verständnis und Ihre Kooperation.