Herzlich willkommen

in der Abteilung für Gefäßchirurgie

Die Abteilung für Gefäßchirurgie bietet Ihnen ein ganzheitliches Spektrum an Diagnostiken und Behandlungen an. Eines der am häufigsten behandelten Leiden der Bevölkerung stellen Gefäßerkrankungen dar. 

Unsere Abteilung arbeitet auf höchstem Niveau und Stand der Technik, egal ob Sie als Notfallpatient*in oder bei chronischem Gefäßleiden zu uns kommen. Der endovaskuläre Eingriff ist dabei besonders schonend für Sie als Patient*in und wird nach Möglichkeit bevorzugt durchgeführt. Gegebenenfalls kommt auch ein Hybridverfahren zwischen operativen und endovaskulärem Eingriff in Frage.

In der Klinik Bassum arbeitet die Abteilung dabei stets interdisziplinär mit den anderen Fachdisziplinen wie z.B. der Radiologie zusammen um unseren Patient*innen jederzeit eine ganzheitliche Diagnostik und Therapie zu ermöglichen. Die Kommunikation und der enge Austausch zu anderen Abteilungen und auch zu unseren Patient*innen steht dabei stets im Fokus.

Schwerpunktbereiche

  • Behandlung von Aneurysmen (krankhafte Erweiterung/Aussackungen der thorakalen und abdominellen Aorta) in der Bauchschlagader/Brustschlagader und (anderen Gefäßabschnitten) in peripheren Gefäßen
  • Endovaskuläre Ausschaltung (Aortenstent) von Aortenaneurysmen (thorakal und abdominal)
  • Notfallmäßige Rekonstruktion der offen- und gedecktrupturierten Bauchaortenaneurysmen (AAA) und der thorakalen Aneurysmen (TAA)
  • Notfallmäßige Rekonstruktion bei arteriellen Embolien oder Thrombosen
  • Chirurgie der arteriellen Verschlusserkrankungen, besonders im Stadium der Amputationsbedrohung
  • Aufdehnung von Gefäßen und Stentimplantation (PTA und Hybrid-Operationen, Rotationsthrombektomien)
  • Rekonstruktion der Halsschlagader zur Schlaganfallprävention
  • Rekonstruktion der Mesenterialarterien (Eingeweideschlagader) bei Mesenterialischämie und zur Prophylaxe von Darminfarkt
  • Chirurgische Behandlung des diabetischen Fußsyndroms
  • Operative Behandlung des Ulcus cruris („offenes Bein“)
  • Operative Behandlung des Krampfaderleidens (Varizen) - Konventionell und Lasertechnik
  • Konservative und operative Behandlung der tiefen Beinvenenthrombose
  • Shuntchirurgie (Dialyse-Shunt)
  • Anlage von Dialyse-Katheter (Shaldon-Katheter, Demers-Katheter)
  • Implantation von SCS-Schrittmacher (Neurostimulation) zur Behandlung Therapie-resistenter Beinschmerzen und Durchblutungsstörungen
  • Behandlung von Gefäßtumoren und Gefäßmissbildungen

Leistungsspektrum

Unser Team

Chefarzt

Dr. med. Amirhossein Asimi-Lissar

Facharzt für Gefäßchirurgie
 

Ltd Oberarzt

Ioannis Typou

Facharzt für Gefäßchirurgie

Funktionsoberarzt

Maysar Al-Mahmoud

Facharzt für Gefäßchirurgie

Assistenzarzt

Thaer Abboud

Assistenzarzt

Ashraf Hamdan