Zuweiserfortbildung Schmerztherapie

Sulingen

Die multimodale Schmerztherapie ist eine wissenschaftlich fundierte, intensive Form der Behandlung von Patienten mit chronischen Schmerzen. Sie beinhaltet eine individuelle Kombination von Therapiemaßnahmen. Grundlage dieser Therapieform ist das Verständnis, dass chronischer Schmerz nur unter dem Aspekt des bio-psycho-sozialen Krankheitsverständnisses positiv behandelt werden kann. Dies erfordert spezielle fachliche und personelle, interdisziplinäre Versorgungsstrukturen, um die Lebensqualität der Patienten möglichst langfristig stabilisieren zu können.

 

Behandlungsziele hierbei, u. a.:

  • Verbesserung der Lebensqualität im Alltag
  • besserer Umgang mit chronischen Schmerzen
  • Wiederherstellung der Arbeitsfähigkeit
  • mehr Beweglichkeit und Kondition
  • mehr Motivation zur eigenen Aktivität
  • Fortführung der erlernten Techniken

"Praxis trifft Klinik" ist ein Forum, ins Leben gerufen von der Klinik Sulingen und dem Ärzteverein Sulingen, um niedergelassene Ärztinnen und Ärzte und Klinikärzte ins Gespräch zu bringen. Mit regelmäßigen Veranstaltungen zu verschiedenen Themen soll der Erhalt einer fachlich hochwertigen Gesundheitsversorgung im Sulinger Land unterstützt werden. 

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Referent: Ltd. Oberarzt Thomas Wiemann
Ort: Konferenzraum Klinik Sulingen

Ablauf der Veranstaltung:

17:00 Come together

Begrüßung durch den Ltd. Oberarzt Thomas Wiemann
Aktuelles aus der Verwaltung, Klinikmanager Sascha Nimz

17:15 Ltd. Arzt Thomas Wiemann

Langfristige Verbesserung der Lebensqualität für Schmerzpatienten

18:00 Practice Phase

Vorstellung des Behandlungsteams und des Behandlungsablaufes in der Klinik Sulingen

18:30 Work Together Phase

Fragen, Diskussionspunkte, Feedback