Patientenakademie: Straffungsoperationen

Bassum

Wenn Menschen altern, oder durch verschiedene Faktoren Gewicht verlieren, kann es zu störenden Hautgewebsüberschüssen kommen, die sich zu einem ästhetischen, funktionellen und zum Teil auch gesundheitlichen Problem entwickeln können. Hierfür stehen moderne operative und minimalinvasive Therapiemöglichkeiten zur Verfügung, um den Betroffenen optimal zu helfen.

 

Die Patientenakademie ist eine Vortragsreihe zu verschiedenen Bereichen der Plastischen- und Handchirurgie. Unsere Ärzte sind Spezialisten auf ihrem Gebiet und bieten Betroffenen in diesen Veranstaltungen kostenlos wertvolle Informationen zu den jeweiligen Themen an. Im Anschluss an jeden Vortrag ist Zeit für Diskussionen und auch individuelle Fragen, in großer Runde oder im persönlichen vertraulichen Gespräch, eingeplant.

Referent : Oberarzt Kay Appel, Abteilung für Plastische- und Handchirurgie
Ort: Konferenzraum neben der Cafeteria – Klinik Bassum

Themenschwerpunkte:

  • Straffungsoperationen an verschiedenen Körperteilen, sowie dem Körperstamm
  • Ästhetische und funktionelle Straffungen im Gesicht 
  • Kombinationseingriffe Gewebsreduzierung und Straffung